Teilnehmer-Zulassungsprüfung

Die Teilnehmer-Zulassungsprüfung ist Teil der Gesellschafterversammlungs-Vorbereitung und besonders wichtig für

  • die Feststellung der Stimmrechte
  • die Berechnung die Ermittlung von
    • Beschlussquorum
    • Präsenzquorum
    • vgl. Gesellschafterversammlung-Beschlussfassung und Wahlen

Bei der Legitimationsprüfung ist auf den Eintrag im Anteilsbuch abzustellen.

Weiterführende Informationen

  • Der Vorsitzende ist für die sorgfältige Prüfung der Teilnehmer-Zulassung verpflichtet.
  • Der Vorsitzende haftet für die Kostenfolgen einer wegen unsorgfältiger Zutrittskontrolle erhobenen Anfechtungsklage (vgl. hiezu BGE 4C.272/2001 vom 04.06.2002 für eine Genossenschaft, der hier analog angewendet werden könnte).

Drucken / Weiterempfehlen: