Einleitung zur GmbH

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine personenbezogene Kapitalgesellschaft, an der sich ein oder mehrere Gesellschafter (natürliche Personen oder Handelsgesellschaften) beteiligen können und nicht persönlich für deren Verbindlichkeiten haften.

Überblick zur Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

GmbH-Erscheinungsformen

  • Einmann-GmbH
  • Konzern-GmbH
  • GmbH-Holdinggesellschaft

Gesellschafterversammlung

  • Entscheidungsforum der GmbH-Gesellschafter
  • Urabstimmung (Zirkularbeschlussfassung)

AG oder GmbH?

Schwerpunkt-Unterschiede:

  • Anonymität (AG)
  • Einfache Anteils-Übertragung (AG)
  • Kreditfähigkeit [Beteiligungspapiere als Sicherheitssubstrat] (AG)
  • Konkurrenzierungsverbot (GmbH)
  • Geringer Kapitaleinsatz (GmbH)

Geschäftsführung

  • Bestellung der Geschäftsführer
    • Selbstorganschaft (dispositiver Natur)
    • Drittorganschaft
    • Delegation der Geschäftsführung
  • Geschäftsführungs-Vorsitzender
  • Aufgaben der Geschäftsführung
  • Rechte der Geschäftsführer
  • Pflichten der Geschäftsführer
  • Beschlussfassung
  • Einsichts- und Kontrollrecht nicht geschäftsführender Gesellschafter
  • Beendigung der Geschäftsführung

GmbH-Gründung

  • Verfahren zur Erlangung der eigenen Rechtspersönlichkeit der GmbH
  • Bargründung
  • Qualifizierte Gründung
    • Sacheinlagegründung
    • Sachübernahmegründung
    • Verrechnungsliberierung

Revisionsstelle

  • Kontrollinstanz in finanziellen Belangen (keine Geschäftsführungskontrolle)
  • Ordentliche Revisionspflicht
  • Eingeschränkte Revisionspflicht
  • Revisionsverzicht (opting out)

Stammkapital

  • (nominales) Gesellschaftskapital

GmbH-rechtliche Klagen

  • Rechtsschutz der Gesellschafter

Stammanteile / andere Beteiligungsarten

  • Stammanteil
    • Anzahl
    • Nennwert
    • Zuordnung
    • Verbriefung
    • Nutzniessung
    • Verpfändung
  • Anteilbuch
  • Stammanteilabtretung / Gesellschafterwechsel
  • Erwerb eigener Stammanteile
  • Stammanteilrückkauf
  • Vorzugsstammanteil
  • Genussschein
  • Finanzielle Vorrechte

 

 

 

GmbH-rechtliche Verantwortlichkeit

  • Haftungsschutz der Gesellschafter und Gläubiger
Umwandlung einer GmbH in eine AG

Gesellschafter-Austrittsrecht

Gesellschafter-Ausschluss

Gesellschafter

  • Teilhaber einer GmbH

Checklisten

GmbH-Umstrukturierung

» Umstrukturierung einer Gesellschaft

Muster und Vorlagen

GmbH-Liquidation

» Liquidation einer Gesellschaft

Literatur

Überblick der Gesellschaftsformen

Personengesellschaften

 

Kapitalgesellschaften

Bei den Kapitalgesellschaften, so auch (teilweise) bei der GmbH, überwiegt typischerweise die unpersönliche Leistung und die auf die Liberierungspflicht beschränkte Haftung der Gesellschafter, wobei Nachschuss- und Nebenleistungspflichten sowie Konkurrenzverbote in den Statuten festgelegt werden können.

News zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Aktuelle Informationen rund um das Handels- und Gesellschaftsrecht in der Schweiz finden Sie auf law-news.ch:

» News zum Schweizer Handelsrecht